cDiplom -Volkswirt

Tipp: BfV Allrounder

ausgewogen


Die Strategie BfV Allrounder ist ein Basisinvestment für die allgemeine Vermögensbildung. Sie nutzt die weltweiten Chancen der Kapitalmärkte, ohne unnötige Risiken einzugehen.
Je nach Marktphase entwickeln sich einzelne Anlageklassen besser oder schlechter. Die Strategie BfV Allrounder will das Marktrisiko aktiv steuern und in allen Konjunkturzyklen einen realen Vermögenszuwachs erzielen.
Dafür betrachtet sie nicht die erwartete Rendite, sondern das Risiko der Anlageklassen.

Sie kombiniert unterschiedliche klassische und alternative Investmentstrategien und hält den Gleichlauf der Strategien dabei möglichst klein. Die flexible Aktienquote liegt zwischen 0 % und 100 %.
Je nach Marktsituation sorgen defensivere und offensivere Fondssatelliten für ein besseres Rendite-Risiko-Verhältnis.
Anleger sollten einen Mindestanlagehorizont von 7 Jahren mitbringen.




Depoteröffnung BfV Allrounder

Zu den onlineVermögensverwaltungen
Factsheet
Prospekt
 
 
 
 
E-Mail
Anruf